Imprimer cette page Envoyer à un ami Mentions légales
Jan 13

KEISPELT 2016

FAHRTURNIER KEISPELT

CONCOURS D ATTELAGE KEISPELT

Feb 11

ASSEMBLE GENERALE ET EXTRAORDINAIRE

Generalversammlung und Aussergewöhnliche Generalversammlung mit Statutenänderung bei einem Willkommenstrunk und Schinkenteller am .03.2015 um 19:30 in Keispelt  85 rue de Kehlen, anmelden über 691 64 03 17

Oct 29

facebook LDA

gitt och mol op eis facebooksait firweltzen

...Lda Drivingass...
curieux ...aller voire nôtre page facebook

...Lda Drivingass...

Sep 24

LOCATION PLAN

LOCATION PLAN.....................DRIVING AREA BERGEM

PLAN DE ROUTE............................. CONCOURS DE BERGEM

WEGBESCHREIBUNG...............................TURNIER BERGEM

clic the picture

Sep 23

INVITATION BERGEM

INVITATION POUR LA PARTY DES MENEURS ET LA SOIREE DES MENEURS

EINLADUNG FÜR DIE FAHRERPARTY UND DER FAHRERABEND

INVITATION FOR DE DRIVERS PARTY AND THE DRIVERS EVENING

clic the picture

Sep 22

Concures d'attelage / Fahrturnier BERGEM

Countdown pour l'inscription du concours a Bergem avec fête pour meneures ,soirée des meneures et petit-déjeuner pour les meneures.

Countdown läuft für das Fahrturnier in Bergem mit Fahrerabend , Fahrerparty und ein schönes Fahrerfrüstück.

Sep 06

Concours d'attelage national 2013 à BERGEM

Léif Membren, D'Luxembourg Driving Association organiséiert vum 3. bis de 6. Oktober 2013 en CAN zu Biergem.De Programm an weider Infos fann Dir ënner Downloads.

Chers membres,La Luxembourg Driving Association organise du 3 au 6 octobre 2013 un CAN à Bergem.Veuillez trouver le programme et toute information utile sous Downloads.

Sehr geehrte Mitglieder,Die Luxembourg Driving Association organisiert vom 3. bis 6. Oktober 2013 ein CAN in Bergem.Das Programm und alle weiteren Infos findet Ihr unter Downloads.

Jan 15

ASSEMBLEE GENERALE 2013

Léif Membren,

Den 31. Januar 2013 ass d'Assemblée générale vun der Luxembourg Driving Association um 20:00 Auer am Restaurant Schwebecherbreck zu Schwebach.

D'Invitatioun fann Dir ënner Downloads

Oct 25

Neue Richtlinien für Reiten und Fahren

Liebe Reiter, Fahrer, Voltigieren, Züchter und Pferdesportfreunde,

am 23. November präsentieren die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und der FNverlag offiziell die neuen „Richtlinien für Reiten und Fahren". Dazu möchten wir Sie herzlich nach Warendorf einladen. 

Im Rahmen eines ganztägigen Kongresses in Warendorf stellen Experten die Inhalte des überarbeiteten Bandes „Grundausbildung von Reiter und Pferd" vor. Unter anderem informiert Thies Kaspareit über die Neuerungen in Sachen „Sitz, Hilfengebung und Einwirkung des Reiters". Der Leiter der FN-Abteilung Ausbildung und Wissenschaft war als Autor maßgeblich verantwortlich für die Überarbeitung des Standardwerkes. Die Neuerungen bezüglich der Ausbildung des Pferdes und in der Darstellung der Skala der Ausbildung erläutert Christoph Hess, Leiter des FN-Bereichs Persönliche Mitglieder. Reitmeister Martin Plewa, Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster, erläutert die Neuerungen in der Darstellung der Natur des Pferdes und zieht daraus die Konsequenzen für den Umgang mit dem Pferd und für das Reiten.

Den wissenschaftlichen Auftakt des Kongresses macht Prof. Dr. Harald Lange (Universität Würzburg). Er befasst sich mit der Frage „Welche Bedeutung haben die Richtlinien für den Lernprozess des Reiters aus sportwissenschaftlicher Sicht?" Die Umsetzung von der Theorie in die Praxis demonstrieren Mannschaftssilbermedaillengewinnerin Helen Langehanenberg (Havixbeck) und Peter Teeuwen, Bundestrainer der Pony-Springreiter, mit seinen Schülern.

Der Kongress beginnt um 10 Uhr und endet gegen 16.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 60 Euro pro Person, Persönliche Mitglieder zahlen 50 Euro. In der Tagungsgebühr sind Getränke, Mittagessen und Nachmittagskaffee enthalten. Weitere Informationen  und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.  Inhaber einer FN-VISA-Card nehmen zum reduzierten Beitrag von € 50,- teil. Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung inkl. einer Kopie Ihrer Kreditkarte* per Fax oder Post zu. Wer noch keine Kreditkarte besitzt, aber das Angebot nutzen möchte, kann noch bis zum 9. November 2012 unter www.DKB.de/fn ein kostenloses Konto eröffnen, sich tolle Prämien sichern und alles Wissenswerte zur Grundausbildung von Reiter und Pferd erfahren. * für Ihre Sicherheit können Sie gern Ihre Kreditkartennummer schwärzen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Abteilung Ausbildung und Wissenschaft, Freiherr-von-Langen-Str. 13, 48231 Warendorf, Claudia Gehlich, Telefon 02581/6362-179, E-Mail

Wir freuen uns auf Sie,

Viele Grüße

Ihr FN-Team

Sep 17

WM LISABON 2012

Mir gratuléieren dem Här Franz Schiltz op seng verdingten 9. Platz am Gesamtklassement op der Weltmeeschterschaft vun den Eespänner 2012.

Dressur: 21. Platz mat 53.50 Punkten

Marathon: 11. Platz mat 78.18 Punkten

Maniabilitéit: 12. Platz mat 6.52 Punkten

 

Gesamtklassement: 9. Platz mat 138.20 Punkten

 

Enner MORE fann Dir de Link vir méi Infos zu deenen aanere Starter

Apr 17

Meekranzausfahrt zu Brouch

Den 1. Mee ass Meekranzausfahrt zu Brouch

Umeldung bis den 25.04.2012 iwer den Telefon +352 621 140 878

Gegrills vir 10€ pro Persoun, Gedrénks as gratis

 

Photo: ©Ute Metzger/Revue

Jan 23

Pferdegesetzgebung

Die PDF-Datei der Pferdegesetzgebung aus Luxemburg findet Ihr unter "DOWNLOADS"

Jan 13

LDA ON TOUR 2012

Mellt elo är Ausfahrt un, mir setzen se vir Iech online!

Méi Infos ënner "Randonnées"

Dec 05

Claudine Laplume - Toller Abschluss für 2011

Nach zahrreichen Turnieren im Ausland konnte Claudine Laplume ihre Saison 2011 mit einem wohl verdienten 2. Platz im Gesamtklassement in Courrière abschliessen.

Nov 21

Kommunikation bewegt

Léif Membren,

Vir eisen Internetsite nach besser an méi flott ze gestalten, sief et vir eise Club oder interesséiert Fuerer aus dem In- oder Ausland, wäre mir ganz frou driwwer wann Dir eis regelméisseg iwer är Aktivitéiten kéint informéieren.

Mir fréen eis emmer rem iwer Resultater an och Fotoen, déi eisen Site méi interessant machen an waat immens flott ass, ass wann dës Informatiounen sou rezent wéi méiglech sin.

Maacht mat an leed ären Deel zu engem flotten Internetsite vir d'Luxembourg Driving Association bai!

Mat sportlëche Gréiss

Junio Catherine

Nov 18

Auszeichnung für GILBERTO GOLD

Der Trakender Förderverein zeichnet jedes Jahr die Züchter der erfolgreichsten Trakener Sportpferde mit der Dr.-Fritz-Schilke-Plakette in Silber aus, dieses Jahr wurde Gilberto Gold, der mit Franz Schiltz an internationalen Turnieren für Luxemburg an den Start geht, ausgezeichnet. Er hat bei den Fahrpferden beeindruckt.

Gilberto Gold von Latimer a. d. Goldperle VII von Anduc aus der Zucht von Ingo Wittlich, Neuberg

Nov 18

SCHILTZ Franz - Schwaiganger 2011

Regardez ici la vidéo de Franz Schiltz à Schwaiganger

Sep 29

Aufgabenheft Reiten 2012

Für die jenigen die manchmal auf Dressurturnieren zu sehen sind, es gab einige Änderungen in mehreren Bereichen!

Mehr Infos unter FN Verlag

Aug 22

Ichenheim 2011

Trotz starker deutscher Konkurrenz war Franz Schiltz auch in Ichenheim erfolgreich. In der kombinierten Prüfung Kl. S der Einspänner war er hinter Dieter Lauterbach (GER) und Christoph Dieker (GER) auf dem 5. Platz zu sehen.

Aug 22

Franz Schiltz wird Dritter in Schwaiganger

Angefangen hat Franz Schiltz das Turnier mit dem 4. Platz in der Dressur mit 55.68 Punkten.

Im Marathon fiel er etwas zurück auf Platz 8 doch konnte sich im Kegelparcours den 3. Platz sichern und somit wurde es in der kombinierten Wertung Platz 3 für ihn und sein Pferd Gilberto Gold.

Jul 27

Le Pin au Haras 2011

Cette année deux membres de la Luxembourg Driving Association se présentaient au CAI-A à Le Pin au Haras en France.

Un concours où les meneurs luxembourgeois ont des concurrents qui ne sont pas des débutants, mais des PRO! Ceci n'est pas un très grand problème car certains membres de notre club bougent beaucoup sur ce même niveau.

 

Claudine Laplume participait en attelage à deux poneys et Claude Malget en attelage à deux chevaux.

Claudine Laplume commençait son concours avec une 7e place en dressage, elle continuait le marathon avec une 9e place et la maniabilité se terminait pour elle de nouveau à la 7e place, ce qui faisait le 7e rang dans le classement général.

Claude Malget se plaçait au 8e rang après le dressage, il terminait le marathon à la 6e place et c'est dans les cones qu'il a brillé en remportant la 1e place. Dans le classement général il s'est classé au 4e rang sur 13 participants.

Jun 21

CAI Altenfelden (AUT) 2011

Der Countdown ist vorbei, das Turnier 20 Jahre Altenfelden auch. Viele Fahrer aus 18 verschiedenen Nationen schauen mit schönen Erinngerungen auf dieses Turnier zurück. Auch der luxemburger Fahrer Franz Schiltz konnte hier mit seinem Pferd Roxana in der Einspännerklasse teilnehmen.

In der Dressur gab es den 24. Platz für die Beiden, im Marathon sicherten sie sich den 15. und im Kegelparcours erzielten sie den 22. Platz.

So wars am Ende für Franz und sein Pferd der 17. Platz von insgesamt 31 Teilnehmern in der Klasse.

Jun 18

Nouvelles photos en ligne

Veuillez trouver les photos du "Spargeliessen 2011" dans la galérie.

Merci au Restaurant Lentze Parc à Bertrange et aux membres qui ont participé.

Jun 07

Waldkappel 3.-5. Juni 2011

Auf dem Nationalen Fahrturnier in Waldkappel waren dieses Jahr 3 Fahrer der Luxembourg Driving Association zu sehen. Nadine Kieffer, Franz Schiltz und Jean-Jacques Lemmer gingen hier an den Start.

Im Allgemeinen ein gutes Turnier für unsere Fahrer.

In der Dressur Fahrpferde Klasse S Einspänner belegte Franz Schiltz den 5. und Jean-Jacques Lemmer den 9. Platz. Im Gelände arbeitete Nadine Kieffer sich nach vorne und erzielte zusammen mit ihrem Wallach Pepper den 6.Platz. Im Hindernissfahren griffen die Luxemburger an. Jean-Jacques Lemmer und sein Pferd Nacho waren Sieger dieser Prüfung, es ging weiter mit dem 3. Platz für Nadine Kieffer und Franz Schiltz war auf dem 5. Platz zu sehen.

Im Gesamtklassement war das für Franz Schiltz ein wohl verdienter 5. Platz und für Nadine Kieffer der 8. Platz.

May 27

Cuts 2011

Le weekend du 20 mai 2011 Christine Kieffer a participé au concours de tradition à Cuts en France.

Elle était 3ième de 20 participants dans le classement à un cheval et 5ième dans le classement générale sur 64 attelages.

Les photos se trouvent dans Galeries - Cuts 2011

May 04

Zahlreiche Starts Anfang des Jahres von Nadine Kieffer im Ausland

Sie ist motiviert und immer wieder präsent auf internationalen Turnieren, der Anfang der neuen Saison war für Nadine Kieffer nicht einmal so schlecht.

Sie war dieses Jahr schon in Belgien in Zandhoven zu sehen und belegte hier den 2. Platz in der Dressur, den 3. Platz im Keglefahren und erhielt somit den 2. Platz im Gesamtklassement.

Am Osterwochenende startet Nadine Kieffer in Puurs in der Nähe von Antwerpen (Belgien), hier war sie 6. in der Dressur und 2. im Kegelfahren, im Gesamten war dies dann der 6. Platz für sie und ihr Pferd.

Nächstes Turnier wo sie teilnehmen wird, ist vom 3.-5. Juni 2011 in Waldkappel in Deutschland (Hessen), hier werden auch Franz Schiltz und Jean-Jacques Lemmer an den Start gehen.

May 04

Tradtion et frison

Le frison attaque et Christine Kieffer aussi! La deuxième saison commence pour le couple et les résultats peuvent se faire montrer.

Le weekend du 1er mai 2011 Christine Kieffer participait, ensemble avec sa fille comme groom, au concours régional (CAR) à St. Hubert. Le concours commençait avec la maniabilité, où elle se trouvait au 2. rang. Apparemment la mania était assez difficile.

La compétition continue avec le marathon, qui était également une réussite pour l'équipe des dames, elles étaient à la fin de l'épreuve au 3. rang. Les obstacles étaient super et tout était très bien organisé par l'équipe Belge Trait Union.

Le classement général était le 2. rang pour Christine Kieffer et son équipe.

Elles vont également participer le 15 mai 2011 à Maissin, puis le 20, 21 et 22 mai à le Cuts, un concours international de Tradition et le 25 et 26 juin 2011 Christine Kieffer fera en équipe la Route du Vin, qui démarre de l'Allemagne, Luxembourg et France.

May 03

Meekranz-Ausfahrt

Querfeldein mit der Kutsche durch die Vallée des 7 châteaux

Am 1. Mai 2011 trafen sich eine Reihe Mitglieder der Luxembourg Driving Association in Brouch bei Mersch um mit ihren Gespannen eine Ausfahrt zu machen.

Über Stock und Stein, durch Felder und Auen, Wiesen und Wälder waren die sportlichen Kutschenfahrer unterwegs. Der Start fand in Brouch statt und führte zuerst durch das Marienthal weiter zum Schloss in Amsenburg. Die nächste Etappe ging dann zur alten Burg in Amsenburg, wo die Fahrer und ihre Grooms einen kleinen Snack geniessen konnten. Hier wurde der traditionnelle Maikranz gebunden und einige Fotos geschossen von den Leuten der Revue und mywort.lu, die am Fahrsport interessiert sind und sich so ein Event mal näher anschauen wollten.

Weiter ging die Fahrt runter zum Schlosshof von Hollenfels und von hier aus wurde dann die Heimfahrt nach Brouch angetreten, die durch schöne grüne Wälder führte.

Insgesamt war eine Strecke von 22km zu bewältigen und dies von 7 Gespannen. Es waren sowohl Einspänner, Zweispänner wie auch Vierspänner dabei.

Angekommen in Brouch spendierte der Präsident Theisen Marc noch einen kleinen Absacker bevor das Essen im Restaurant Bausch serviert wurde. Als kleines Dankeschöne vom Club erhielt Gusty Bausch vom Restaurant Bausch in Brouch den wunderschönen LDA-Maikranz.

Apr 28

Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln

Fairer Sport - Sicher und sauber durch die Turniersaison

Artikelnummer: 20605

Die aktualisierte Broschüre mit Stallbuch ist ein informativer Ratgeber zu den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Mit diesen Regeln, die Bestandteil der LPO sind, wird national eine verbindliche Basis geschaffen, damit alle den Pferdesport als fairen Sport, frei von Doping und von der Anwendung verbotener Substanzen, betreiben können. Neben grundlegenden Fakten und praxisnahen Handlungsempfehlungen erfahren Sie wissenswertes zum Thema Kontrolle und möglichen Sanktionen.
Gültig vom 28. April 2011 bis zum 31. Dezember 2012.

Download kostenfrei auf der Internetseite vom FN Verlag oder bei uns unter "Downloads"

Druckversion zzgl. Versandkosten


Quelle: FN Verlag

Apr 18

KLADRUBY 2011

CAI Kladruby/CZE 2011

 

11 Nationen waren am Start in Kladruby 2011 beim traditionellen Rudolfův II pohár. Benannt nach Rudolf II, der das Gestüt 1579 als kaiserliches Hofgestüt aufleben liess.

LDA-Kaderfahrer Franz SCHILTZ ging dieses Jahr als einzigster Luxemburger mit seinem Pferd Roxana an den Start und kämpfte zum Saisonstart gegen Fahrer aus insgesamt zehn andere Nationen.

Er begann sein Turnier mit einer Dressur von 61.31 Punkten und belegte somit den 10. Platz, weiter ging es mit dem Marathon indem er sich nach vorne kämpfte und einen stolzen 6. Platz erzielen konnte. Hier waren es zum Schluss 63.39 Punkte für diese Prüfung.

Das Kegelfahren, die dritte und letzte Prüfung des Turniers beendete er mit 9.69 Fehlerpunkten und dem 12. Platz, was am Ende wieder mit einer Gesamtwertung von 134.36 Punkten zum 6. Platz zurückführte.

 

Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Erfolg und wünschen weiterhin viel Glück.

Feb 28

GO online !!!

Wir setzen ihr Logo mit daran hängendem Link zu ihrer Homepage auf www.lda.lu

Jan 17

Nouvelles photos en ligne

Veuillez trouver les photos du "Neijorsiessen 2011" dans la galérie.

Merci au Restaurant Bausch à Brouch et aux membres qui ont participé.

Dec 08

Equimag

Article en ligne dans le répertoire "PRESSE"

Nov 17

www.lda.lu

Le nouveau site internet de la Luxembourg Driving Association est en ligne!!!

 

Venez découvrir notre club et notre sport!